Reitplatzberegnung

REITPLATZBEREGNUNG

Zur Berechnung wo wir die Regner platzieren und welche Regner zur Anwendung kommen, verwenden wir ein computergestütztes Programm.

Zur Anwendung im Außenbereich kommen spezielle Getrieberegner. Je nach Typ mit einem neuen System der 2-Düsentechnik oder der 3- Düsentechnik, um ein hohes Maß an gleichmäßigem Niederschlag auf dem Reitplatz zu erreichen. Ebenfalls wird durch dieses neue System die Pfützenbildung vor dem Regner verhindert.

Für Wurfweiten ab ca. 30m liefern wir auch Regnerkanonen. Diese werden dann auf Standrohre montiert und auf einem Betonsockel befestigt.

Um die gesamte Beregnungsanlage zu steuern liefern wir Steuergeräte für den Innen- sowie für den Außenbereich. Diese sind auf Wunsch abschließbar und wetterfest. Auch lassen sich die Steuergeräte durch sehr einfache Bedienung programmieren (ein Drehschalter für alle Einstellungen).

Sie können, ohne das Programm zu ändern, die Beregnungsanlage jederzeit manuell starten. Alle Regner werden über Magnetventile einzeln angesteuert. Die Planung für eine solche Beregnungsanlage orientiert sich an der individuellen Beschaffenheit des Reitplatzes. Um eine solche Anlage zu betreiben bedarf es meist einer enormen Menge an Wasser. Hierfür bieten wir Ihnen gerne Lösungsmöglichkeiten an.

Um eine gleichmäßige Grundfeuchte des Reitbodens zu erreichen, die für eine optimale Nutzung des Reitplatzes und für die Gesundheit von Pferd und Reiter notwendig ist, ist eine professionelle Beregnung unumgänglich. Eine regelmäßig beregnete Tretschicht hat generell eine deutlich längere Lebensdauer und eine bessere Griffigkeit. Trittsicherheit und Staubfreiheit sind gewährleistet. Die Planung für eine solche Beregnungsanlage orientiert sich an der individuellen Beschaffenheit des Reitplatzes. Um eine solche Anlage zu betreiben bedarf es meist einer enormen Menge an Wasser. Hierfür bieten wir Ihnen gerne Lösungsmöglichkeiten an.